AUS DER REGION

Auf gestiegene Anforderungen professionell reagieren

Kreisvolkshochschulen Westerwald, Altenkirchen und Neuwied veröffentlichen Programm 2017 für pädagogische Fachkräfte

Bereits zum vierten Mal präsentieren die Kreisvolkshochschulen gemeinsam ihr Programm mit zahlreichen attraktiven Fort- und Weiterbildungsangeboten für pädagogische Fachkräfte aus... mehr

Raiffeisen-Bewegung und Töpfertradition sind jetzt Kulturerbe

Große Freude im Westerwald. Die Raiffeisen Bewegung ist in die Liste des immateriellen Weltkulturerbes aufgenommen worden.

Als erster Vorschlag aus Deutschland schaffte es die Idee aus dem Westerwald auf die UNESCO-Liste. Ein weiterer Grund zur Freude. So hat die deutsche UNESCO-Kommission die Töpfertradition im... mehr

Interkommunale Zusammenarbeit für Elektroautos und Ladesäulen im Westerwald und Siegen

„Wir Westerwälder!“ und die Stadt Siegen erhalten gemeinsamen Förderbescheid zur Anschaffung von 23 Elektroautos für die Fahrzeugflotten und für 34 Ladesäulen in den Kommunen der Region.

 

Altenkirchen, 17.01.2017. Die Gemeinschaftsinitiative „Wir Westerwälder!“ der Landkreise Altenkirchen, Neuwied und des Westerwaldkreises möchte gemeinsam mit der Stadt Siegen ein Zeichen für... mehr

Wie macht man Wissen „haltbar“?

Wissen, Erfahrungswerte, Ideen und unternehmensspezifische Kenntnisse sind wichtige Bausteine für den Erfolg eines Unternehmens.

Von reibungslosen Prozessabläufen über technische Produktdetails bis zur hervorragenden Kundenzufriedenheit – hinter all diesen Punkten stehen Mitarbeiter, die ihr individuelles Wissen... mehr

Älteres

INITIATIVE: "WIR WESTERWÄLDER"

Wer Menschen beteiligen will und Dinge bewegen will, setzt sich Ziele.

Wer Menschen beteiligen will und Dinge bewegen will, setzt sich Ziele. Ziele, die sich gemeinsam einfacher und nachhaltiger erreichen lassen. Auf echter Partnerschaft, kontinuierlichem Austausch und gegenseitigem Kennen und Verstehen baut sich die seit April 2008 geschaffene Gemeinschaftsinitiative „Wir Westerwälder“ auf. Die drei Kern-Landkreise des Westerwaldes sind der Landkreis Altenkirchen, der Landkreis Neuwied und der Westerwaldkreis - in Rheinland-Pfalz ganz oben. Gemeinsam bilden sie einen attraktiven Lebensraum für über eine halbe Million Menschen.

Die drei Partner haben für sich Ziele und Wege formuliert, die gemeinsame Region „Westerwald“ mit ihrer wirtschaftlichen und sozialen Leistungsfähigkeit weiter nach vorne zu bringen, ihre Potenziale und Stärken gezielter nach außen zu transportieren und gleichzeitig diese lebenswerte Region der eigenen Bevölkerung bewusster vor Augen zu führen.

In Sachen Tourismus arbeiten die drei Kreise schon seit zahlreichen Jahren. Ein Leuchtturmprojekt, das gemeinschaftlich umgesetzt wurde, stellt der seit Mai 2008 eröffnete Westerwald-Steig dar. Angebunden an den Rhein- und Rothaarsteig reiht er sich in die deutsche Wanderelite ein.
Dieser über 220 km lange Premiumweg hat in seiner Planung und seinem Entstehen den Weg für alle kreisübergreifenden Gemeinschaftsideen gewiesen.

Aktive Beteiligung statt passives Wahrnehmen prägen den Prozess und so steht die Einladung an die Menschen der Region. Machen Sie mit, wenn Sie sich angesprochen fühlen und sagen Sie JA zu Westerwald:

  • Als Projektteilnehmer
  • Als Know-How-Geber
  • Als Werbepartner für die jeweiligen Projekte
  • Als Sponsor für die jeweiligen Projekte