Background Image
Previous Page  7 / 12 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 7 / 12 Next Page
Page Background

Am 28. Oktober 2014 veranstalte-

te die Wirtschaftsförderungsgesell-

schaft des Kreises Altenkirchen in Ko-

operation mit der Universität Siegen

wieder ihren alljährlichen Workshop

„futureING - Deine Zukunft als Ingenieur“.

Ebenso wie bei dem Metall-Erlebnistag,

welcher bereits zum siebten Mal im

Kreis AK stattfand und sich an Schüler

der Sekundarstufe I richtet, als auch bei

der erstmalig durchgeführten Studien-

fahrt wurde das Ziel verfolgt, junge Men-

schen für Berufe in der Metallbranche

zu begeistern und Berufsperspektiven

in der Region aufzuzeigen. Dieses Jahr

wurde derWorkshop inWissen bei dem

Technologie-Institut für Metall & Engi-

neering GmbH (TIME) durchgeführt.

Eingeladen waren alle Schüler der Klassen

11 bis 13. Im Fokus stand das Maschinen-

baustudium. Über 30 Schüler der gym-

nasialen Oberstufen des Kreises durften

bei einem Rundgang durch das Unterneh-

men einen Blick hinter die Kulissen des

anwendungsorientierten

Forschungs-

undTechnologieinstitutes werfen.

Studentische Mitarbeiter des Institutes

berichteten über den Arbeitsalltag ei-

nes Ingenieurs und zeigten interessante

Praxisbeispiele. Doch auch das Studium

und die Möglichkeiten mit einem techni-

schen Studium machten die Teilnehmer

neugierig.

Wissenschaftliche Mitarbeiter vom

Lehrstuhl für Materialkunde und Werk-

stofftechnik der Universität Siegen

berichteten über das Ingenieursstudi-

um und beantworteten die Fragen der

Schüler. Besonders interessierte die Abi-

turienten was sie bei einem technischen

Studium erwartet und welche Aufga-

ben ein Maschinenbauingenieur im Be-

ruf übernimmt. Daneben wurden auch

spannende Experimente durchgeführt.

Bei dem Betriebsrundgang gewannen

die Schüler einen bleibenden Eindruck

von der Berufswelt des Ingenieurs.

„Wachstum durch Stärkenfindung“ lautet

sein Credo. Stark ist sein Unternehmen

durch Fachkräfte. Diese werden zielge-

richtet gefördert und ihnen wird frühzeitig

Verantwortung übertragen. Das dadurch

gezeigteVertrauen bindet die Mitarbeiter

an das Unternehmen und entlastet gleich-

zeitig die Geschäftsleitung, die sich so auf

ihre Kernaufgaben konzenztrieren kann.

Heute beschäftigt Peter Bohl 20 Mitar-

beiter.

Workshop für Schüler der gymnasialen Oberstufe

futureING - DEINE ZUKUNFTALS INGENIEUR

Maschinenbaustudium im Fokus

Die Studie zur Fachkräftesituation im Landkreis

Altenkirchen können Sie anfordern bei:

Anette Pheiler -WFGAltenkirchen

Telefon: 0 26 81 / 81 39 00

info@wfg-kreis-ak.de

Betriebsbesichtigung im

Technologie-Institut für Metall & Engineering GmbH in Wissen

Den Unternehmensreferaten voran

stellte Oliver Schrei, Geschäftsführer

der Wirtschaftsförderungsgesellschaft

Altenkirchen die von derWFG durchge-

führte aktuelle Umfrage zur Fachkräfte-

situation im Landkreis Altenkirchen vor.

Wirtschafts

info

7

„Ich studiere im 5. Semester Wirt-

schaftswissenschaften an der Johan-

nes-Gutenberg-Universität in Mainz.

Nach meinem Abschluss würde ich

sehr gerne in den Kreis Altenkirchen

zurückkehren. Die Chancen auf eine

interessante Stelle sind nicht nur in

den Metropolen gegeben, sondern

auch hier bei den vielen innovativen

und international tätigen Unterneh-

men. Der Landkreis bietet eine hohe

Wohn- und Lebensqualität. Man ist

umringt von schöner Natur und ist

trotzdem in Großstadtnähe und es

existieren viele Freizeit- und Kultur-

angebote.“

Angehende Fachkraft der Region

Anna Scherf

- Helmenzen

Studentin derWirtschaftswissenschaften

Johannes-Gutenberg- Universität, Mainz

Vorgestellt

:

Kontakt:

Jennifer Kothe -WFGAltenkirchen

jennifer.kothe@wfg-kreis-ak.de

angeklickt

Kennen Sie eigentlich das Angebot Ihrer

Wirtschaftsförderunsgesellschaft?

Informationen zu Existenzgründung, regionalen

Netzwerken, Fördermöglichkeiten, Gewerbeflächen/-

immobilien, Brancheninitiativen, Standortmarketing

und vielen weiteren Themen zum Nutzen Ihres Unter-

nehmens gibt es auf den Internetseiten Ihrer WFG.

WFG Kreis Altenkirchen:

www.wfg-kreis-ak.de

MFG Kreis Neuwied:

www.mfg-neuwied.de

WFG Kreis Westerwaldkreis:

www.wfg-ww.de

Seien Sie clever und nutzen Sie das Angebot!

IhreWFG im Internet

Für Ihr Unternehmen