Background Image
Previous Page  4-5 / 12 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 4-5 / 12 Next Page
Page Background

Wirtschafts

info

4

Elben.

DAVINCI HAUS nimmt die mo-

derneArchitektur des Dessauer Bauhau-

ses auf, um sie mit elegantem, technisch

weiterentwickeltem Holzfachwerk zu

vereinen. Schon im Bauhaus wurden die

entscheidenden Merkmale zusammenge-

fügt, die heute ein DAVINCI HAUS aus-

zeichnen und unverwechselbar machen:

großzügige Glasflächen und klare Formen.

Unter der Regie des heutigen Inhabers

Anton Hammes fertigte das Traditions-

unternehmen bereits in den 70er-Jahren

Häuser in Holzfachwerkkonstruktion,de-

ren markanter und designorientierter Stil

in den 80er- und 90er-Jahren konsequent

weiterentwickelt wurde.

Das erste Musterhaus, das den Namen

„Designerhaus“ verdiente,entstand 1989

in BadVilbel bei Frankfurt nach den Ent-

würfen und Konzepten der Architektin

Brigitte Beier. Mit einem einheitlichen

Stil, klarer Linienführung und perfekter

Innenarchitektur prägte sie das Design

der Edelhäuser aus Elben. Passend zum

Produkt wurde das Unternehmen be-

nannt nach dem großenWissenschaftler,

Künstler und Architekten der Renais-

sance – Leonardo da Vinci. „Wir unter-

streichen damit, dass wir mit jedem ein-

Siebenmorgen.

Das Westerwälder Tra-

ditionsunternehmen Stüber Haus setzt

mit großem Erfolg auf den Trend zu na-

türlichen Baustoffen, regenerativen Heiz-

systemen und anspruchsvollem Design.

Die Linien „Stüber-Haus“ und „Cubus

Designhaus“ sind mittlerweile zu begehr-

ten Markenprodukten geworden.

Gewachsen aus einem Zimmereibetrieb,

ist Stüber Haus in der Region und auch

bundesweit bekannt für seine hohe Qua-

lität,Vielfalt und Modernität im Hausbau.

Nicht zuletzt überzeugen die individu-

ellen Lösungen: Jedes Objekt wird ganz

nach denWünschen und Anforderungen

der Kunden von denArchitekten geplant

und von den Spezialisten des Unterneh-

mens umgesetzt.

Dass Qualität, energiesparendes Bauen

und anspruchsvolle Architektur bei Stü-

ber Haus nicht nur guteVorsätze sondern

Realität sind, belegen verschiedene Aus-

zeichnungen.So

erhielt das Unternehmen

etwa zweimal hintereinander, 2009 und

2010, den renommierten Deutschen Fer-

tighauspreis „Golden Cube“,beispielswei-

se für das höchst energieeffiziente Passiv-

haus, das am Firmensitz in Siebenmorgen

als Musterhaus zu sehen ist.

Stüber-Häuser basieren funktional und

physikalisch auf einem natürlich nach-

wachsenden Rohstoff: Holz wirkt feuch-

teausgleichend und schafft ein gesundes,

angenehmes Klima. Nicht umsonst kön-

nen Allergiker in Stüber-Häusern „auf-

atmen“. Natürlich kommen neben dem

Holz ausschließlich ökologisch unbedenk-

liche Materialien infrage.

Hartenfels.

HUF HAUS hat die traditio-

nelle Fachwerkbauweise in eine moderne

Holzskelettbauweise übertragen und sie

damit revolutioniert. In der Kombination

von Holzskelett und Glas ist ein groß-

zügiges Raumkonzept entstanden, das

Innen und Außen zu einem einzigartigen

Wohnerlebnis verbindet. Die Elemente

Holz und Glas fügen sich im HUF HAUS

zur typisch reduzierten und klaren Form-

gebung zusammen, die dem Bauhaus-Stil

entlehnt ist.DieseArchitekturvision wur-

de entscheidend durch den Architekten

Manfred Adams geprägt, der zu Beginn

der 70er-Jahre das erste Fachwerkhaus im

neuen Stil entwarf und das Unternehmen

bis heute alsArchitekt beratend begleitet.

In seiner fast 100-jährigen Geschich-

te hat HUF HAUS mit einer langfristig

angelegten Produkt- und Vertriebspo-

litik stetiges Wachstum erzielt. Mit der

Positionierung von HUF HAUS als Pre-

miummarke Mitte der 90er-Jahre spe-

zialisierte sich das Unternehmen auf ein

klar definiertes Marktsegment. Innerhalb

dieses Segments expandierte HUF HAUS

in zahlreiche europäische Länder sowie

jüngst in die USA und nach China. Die

steigende Nachfrage aus Europa machte

den im Ausland erzielten Umsatz neben

dem Kernmarkt Deutschland zu einer

wirtschaftlich wichtigen Säule des Un-

ternehmens. Parallel dazu weitete HUF

HAUS sein Geschäftsfeld aus und ent-

wickelte sich durch die Integration der

begleitenden Dienstleistungen zu einem

Serviceanbieter, der ganzheitliche Lösun-

gen sowie die reibungslose Abwicklung

des gesamten Bauvorhabens bietet. Zur

Firmengruppe zählen heute siebenToch-

terunternehmen.

Mit der Einführung der green[r]evolu-

tion-Häusergeneration hat HUF HAUS

den Designklassiker nicht nur behutsam

weiterentwickelt, sondern auch neue

Maßstäbe bei der Energieeffizienz im

Fachwerkbau gesetzt. So erfüllen die

neuen HUF HÄUSER bereits jetzt die

Vorschriften des Effizienzhauses 2012

und den Effizienzstandard 70, der das

Neubauniveau (Effizienz 100) minus 30

Prozent bezeichnet. Durch optimierte

Dämmung und effizienterer Heiztechnik

benötigt ein HUF HAUS also 30 Prozent

weniger Wärmeenergie als ein Neubau

nach der aktuellen Energieeinsparverord-

nung (EnEV).Für eine optimale Dämmung

der green[r]evolution-Häuser sorgt ein

neues wärmedämmendes Grundsystem

der Außenwände: Alle Holzbauteile, die

für ein HUF HAUS verwendet werden,

sind mit einer hocheffizienten Wärme-

dämmschicht versehen.

Familienunternehmen mitVerantwortungsbewusstsein

STÜBER HAUS:

Qualität und Innovation

Wohnträume und Energie-

konzepte öffnen sich der Sonne

Zusammenspiel von Architektur und Design

DAVINCI HAUS:

Eine Manufaktur erobert Europa und Asien

HUF HAUS:

Klare Formgebung schafft das spezielleWohnumfeld

Neunkhausen.

Als Familienunternehmen

mit mehr als 100 Jahren Tradition ver-

spricht Fingerhut Haus in Neunkhausen

Sicherheit und Qualität. Als innovatives

Unternehmen setzt Fingerhut zudem

bei Privathäusern wie auch bei Gewer-

bebauten auf energiesparende Lösungen

und die Nutzung regenerativer Ressour-

cen.

Das Spektrum unterschiedlicher Haus­

typen vom klassischen Landhaus über

die Stadtvilla bis hin zum Bauhausstil

wird noch vielfältiger durch die Ver-

wirklichung der individuellen Vorstel-

lungen des Bauherrn: „Unsere Archi-

tekturvorschläge dienen vor allem der

Orientierung des Bauherrn“, erklärt

Fingerhut-Geschäftsführer Holger Linke.

Jedes Fertighaus wird nach dessen Vor-

stellungen errichtet. „Diese Maxime gilt

vom ersten Beratungsgespräch bis zur

Bauabnahme“, sagt Linke: Bei Fingerhut

gibt es keine Rastermaße. „Unsere Häu-

ser werden individuell auf den Kunden,

dessen Bedürfnisse, Vorstellungen, Bud-

get und nicht zuletzt das vorhandene

Grundstück angepasst.“

Das Fingerhut-Haus im Bauhaus-Stil

beispielsweise besticht mit raffinierten

Details und schnörkelloser Fassade.

Symmetrische Räume unterstreichen

den Charakter des Gebäudes, eine gro-

ße Glasfront dient als natürliche Licht-

quelle für den Mittelpunkt des Hauses:

den Wohn- und Essbereich. Offene Ge-

staltung schafft Raum zur Entfaltung der

Persönlichkeit.

Kontakt:

www.fingerhuthaus.de

Fingerhut Haus:

Tradition und Moderne

Der Individualität des Bauherrn

Rechnung tragen

Haus aus Holz

Mit Stilsicherheit, modenster Technik und Generationen an Erfahrung

widmen sich Westerwälder Betriebe dem Hausbau

Sonderausgabe HOLZ

zelnen Haus unseren Qualitätsanspruch

erfüllen wollen. Kein DAVINCI HAUS ist

wie das andere. Aber jedes Kundenhaus

muss ein Referenzhaus sein.Wir wollen

unsere Bauherren nicht nur zufrieden

stellen. Unsere Philosophie ist es, Kun-

den zu begeistern“, so Geschäftsführer

Anton Hammes.

Das Unternehmen verkauft seine exklu-

siven Häuser nicht nur in Deutschland –

auch der internationale Markt spielt eine

bedeutende Rolle.

DAVINCI HAUS bietet einen Kom-

plett-Service von der ersten Pla-

nung über eine perfekt organisier-

te, güteüberwachte Produktion bis

zur schlüsselfertigen Hausübergabe.

DAVINCI HÄUSER sind so individuell wie

ihre Bauherren, die Bauauflagen und die

jeweilige Grundstückssituation.

Ein besonderes Highlight sind die Ein-

baumöbel und die Küchen aus eigener

Produktion. Alle Möbel stammen aus

der Feder von Designerin Brigitte Bei-

er. In Material und Form auf die filigrane

Holzfachwerkkonstruktion abgestimmt,

stehen sie in vollkommener Harmonie

zum Charakter des Hauses.

Kontakt:

www.davinci-haus.de

Kontakt:

www.huf-haus.com

Wirtschafts

info

5

Puristisch im Bauhausstil

Elegantes Fachwerk technisch weiterentwickelt

Holzskelett und Glas bilden großzügige Räume

Für gesundes Klima drin und draußen

Kontakt:

www.stueber-haus.de