Duales Studium Maschinenbau

MASCHINENBAU DUAL STUDIEREN

Ausbildung oder Studium - Warum nicht beides in einem?

Die Wirtschaft der Region stärken und dem Fachkräftemangel entgegenwirken sind wichtige Ziele für die Region Westerwald. Mit dem neuen Projekt „Duales Studium Maschinenbau in der Region Westerwald“ ist nun ein großer Schritt in diese Richtung gegangen worden. Nach intensiver Vorarbeit mit den beteiligten Institutionen konnte ein regionales Instrument zur Fachkräftesicherung ins Leben gerufen werden.

Mit dem Dualen Studium Maschinenbau in der Region Westerwald wird eine betriebliche Ausbildung im Bereich Metalltechnik mit einem dualen Studium Maschinenbau (Bachelor of Engineering) an der Hochschule Koblenz kombiniert.

Durch das ausbildungsintegrierende Modell wird eine qualitativ hochwertige, praxisnahe Ausbildung mit zwei berufsqualifizierenden Abschlüssen ermöglicht. Statt nach sechs Jahren (Ausbildung mit anschließendem Studium) werden beide Abschlüsse bereits nach etwa 4 Jahren und 9 Monaten erreicht und die Studierenden auf das Berufsleben vorbereitet.

Auch die hiesigen Unternehmen profitieren von dem Angebot eines dualen Studiums, da die Dual-Studierenden bestens für den Arbeitsmarkt vorbereitet werden und der Bedarf an gut qualifizierten und auf den Betrieb zugeschnittenen Nachwuchskräften gedeckt wird. Zudem werden die Studierenden an das Unternehmen gebunden und in der Region gehalten. 

Alle Unternehmen aus der Region, sowie Schülerinnen und Schüler, die am Thema Duales Studium Interesse haben, sind herzlich eingeladen, mit uns Kontakt aufzunehmen. Wir informieren und beraten Sie gerne auch persönlich. 

Weitere Informationen gibt es zudem hier: www.duales-studium-westerwald.de


Ansprechpartner:

Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen
Jennifer Kothe
E-Mail: dualesstudium@kreis-ak.de 
Tel.: 02681-813908


Das Projekt wird unterstützt durch die:

  • Wirtschaftsförderung im Landkreis Neuwied GmbH
  • Wirtschaftsförderungsgesellschaft Westerwaldkreis mbH

Projektpartner:

  • BBS Betzdorf-Kirchen
  • Hochschule Koblenz
  • Duale Hochschule Rheinland-Pfalz
  • Kreisverwaltung Altenkirchen
  • Industrie- und Handelskammer Koblenz
  • Handwerkskammer Koblenz