Familie

UNTER EINEM HUT

Familie und Beruf ist machbar

Familienfreundlichkeit ist zu einem wichtigen Thema in Gesellschaft, Wirtschaft und Politik geworden.

Männer und Frauen müssen zunehmend häufiger klären, wie sie Vater- bzw. Mutterschaft mit dem Beruf vereinbaren können.

Die politische Diskussion über den "demografischen Wandel" bedeutet zudem für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer die Frage, wie sie die Pflege von Angehörigen mit ihrer Erwerbstätigkeit in Einklang bringen.

Und nicht zuletzt wird so manches Unternehmen über kurz oder lang hochspezialisierte Fachkräfte ersetzen müssen, wenn die Generation 60 plus in den Ruhestand geht.

Die Landkreise bieten Familien ein attraktives Lebensumfeld und arbeiten beständig an der weiteren Verbesserung familienfreundlicher Rahmenbedingungen.  

Für die Vereinbarkeit zwischen Familie und Beruf sind Einrichtungen der Kinderbetreuung besonders wichtig. Das Angebot in den Kreisen ist reichhaltig.

Die breite Palette der kostenfreien Kindertagesstätten in kommunaler, kirchlicher oder sonstiger Trägerschaft finden Sie in unserer interaktiven Karte.