Wettbewerbe

NEHMEN SIE TEIL!

Gesucht: Innovative Unternehmen, Verfahren und Produkte

Ihr Unternehmen stellt innovative Produkte her, Sie haben innovative Herstellungsverfahren etabliert?
Nehmen Sie mit Ihrem Unternehmen teil an einem der Wettbewerbe des Landes, der ISB oder der Kammern.

 

Aktuelle Wettbewerbe in der Übersicht


Success 2017 - Bewerbung bis 15.08.2017

Die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) wird auch in diesem Jahr wieder die besten technischen Innovationen prämieren.

Bewerben können sich rheinland-pfälzische Unternehmen, die neue Produkte oder Produktionsprozesse, technologieorientierte Dienstleistungen oder anspruchsvolle IT-Vorhaben für technische Anwendungen entwickelt haben und damit bereits im Markt erfolgreich sind.

Es werden Einzelprämien bis zu 15.000 EUR vergeben.
Der Titel für den Sonderpreis lautet: „Mit Innovationen neue Märkte erschließen“. Hier sind solche Unternehmen angesprochen, die mit einer technologischen Innovation strategisch neue Marktsegmente wirtschaftlich erfolgreich besetzen konnten um ihre Marktposition zu stärken und ihre Zukunftsfähigkeit zu verbessern, denn langfristig gesehen, werden Unternehmen im weltweiten Wettbewerb nur mit ihrer Innovationskraft bestehen können.

Die Sieger werden eingeladen und am 18. Oktober 2017 anlässlich einer Feierstunde in Mainz ausgezeichnet.

Die Bewerbungsfrist für die Teilnahme am Wettbewerb „SUCCESS 2017“ endet am 15. August 2017.
Die Anträge sind direkt bei der ISB zu stellen.

Weitere Informationen zum Programm "SUCCESS" finden Sie hier.
Direkt zum Bewerbungsbogen


Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz 2017 - Bewerbung ab 11/2017

Der Ideenwettbewerb bietet allen Rheinland-Pfälzern, vom Schüler über den Studierenden bis hin zum Mitarbeiter, die Möglichkeit, ihre Ideen zu präsentieren. Diese werden von einer kompetenten Fachjury, bestehend aus unabhängigen Vertretern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik, bewertet.

Ideen können Produkte, neuartige Dienstleistungen oder auch Verfahren sein.
Diese sollten sich in Innovationen oder Weiterentwicklungen ausdrücken, die in einem Geschäftsfeld, Unternehmen oder Umfeld angesiedelt und in dieser Art noch nicht vorhanden sind. Auch Verbesserungsvorschläge sind willkommen. Es dürfen beliebig viele Ideen eingereicht werden, die Sie jeweils gesondert über das Anmeldeformular auf unserer Homepage anmelden können.

Sie haben eine überzeugende Idee?
Dann nutzen Sie Ihre Chance und bewerben Sie sich wieder ab November 2017 direkt auf der

Internetseite des Wettbewerbs


Pioniergeist 2017 - Bewerbung bis 01.09.2017

„Pioniergeist: Ihr Konzept – unser Gründerpreis“ ist eine gemeinsame Initiative der landeseigenen Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB), der Volksbanken Raiffeisenbanken in Rheinland-Pfalz sowie der „Landesschau Rheinland-Pfalz“ im SWR Fernsehen.

Der Wettbewerb, der 2017 zum achtzehntenmal Mal ausgeschrieben wird, soll dazu beitragen, die Gründung selbstständiger Existenzen in Rheinland-Pfalz weiter voranzutreiben.

Prämiert werden die besten Gründungskonzepte der letzten fünf Jahre.
Der Preis ist mit insgesamt 30.000 Euro dotiert:

  1. Preis: 15.000 Euro
  2. Preis: 10.000 Euro
  3. Preis: 5.000 Euro

Zusätzlich gibt es einen Sonderpreis „Gründungsidee“, der mit 5.000 Euro dotiert ist.

Zur Ausschreibung


Zukunftsunternehmen 2017 - Bewerbung bis 15.09.2017

Die Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz (ZIRP) e.V. schreibt zum dritten Mal ihren Preis für nachhaltiges Unternehmertum aus.

„Unternehmen, die auf soziale Innovation setzen, sind erfolgreiche und attraktive Arbeitgeber.
Jedes Unternehmen kann dabei seine ganz eigenen Kompetenzen im Bereich der sozialen Nachhaltigkeit entwickeln und individuelle Lösungen voranbringen. Für diesen Ansatz steht der Nachhaltigkeitspreis der ZIRP“, sagte die stellvertretende Vorsitzende der ZIRP, Ministerpräsidentin Malu Dreyer zur Ausschreibung. „Die Bewerber und Preisträger der letzten Runden haben gezeigt, dass es in Rheinland-Pfalz eine Vielzahl guter Beispiele in Unternehmen aller Größen gibt. Ich ermutige die Unternehmen im Land, sich zu bewerben.“

Bewerben können sich Unternehmen jeglicher Größe und Branche mit Sitz oder Niederlassung in Rheinland-Pfalz, die in Bezug auf eine oder mehrere der in der Ausschreibung definierten Kategorien bemerkenswerte Strategien oder Projekte entwickelt haben, die im Sinne von good practice Anregungen für andere Unternehmen sein können.

Zur Ausschreibung