Die kommunale E-Autoflotte wächst

Unter dem Titel "Die E-Autoflotte wächst" berichtet der Behörden Spiegel über die Aktionen zur Förderung der E-Mobilität auch im kommunalen Bereich.

Der Förderantrag zur Beschaffung der Elektrofahrzeuge für den kommunalen Fuhrpark, den einige Westerwälder Kommunen und die Wirtschaftsförderung der Stadt Siegen gemeinsam gestellt haben, bringt positive Resonanz für die Initiative „Wir Westerwälder!“ und damit auch für unsere Region.

Lars Kober von der Kreisverwaltung Altenkirchen, der den Förderantrag koordiniert hat, erhält überregional Anfragen von anderen interessierten Kommunen, die sich Informationen zur Herangehensweise einholen möchten. In der Pfalz sind mehrere Kommunen unserem Beispiel bereits gefolgt. 

Stefan Glässner (Klimaschutzmanager des Landkreises Altenkirchen) wird das Projekt aus dem Westerwald auf dem bundesweiten Kongress zum Thema „neue Mobilität“, am 9. Mai 2018 in Mainz, vorstellen.

Direkt zum Artikel (PDF) >>

Zurück