Innovationspreis RLP 2018

Noch bis 31. Oktober 2018 bewerben!

Der Wettbewerb „Innovationspreis Rheinland-Pfalz“ geht in die Endphase. Nur noch wenige Tage können sich Unternehmen und 
Forschungseinrichtungen für den mit insgesamt 40.000 Euro dotierten Preis bewerben.

Bereits zum 31. Mal prämiert das Wirtschaftsministerium in Kooperation mit den Arbeitsgemeinschaften der Industrie- und Handelskammern
und Handwerkskammern in diesem Jahr den Innovationspreis Rheinland-Pfalz. 

Vergeben werden Preise und Anerkennungen in den Kategorien „Unternehmen“, „Handwerk“ und „Kooperation“. Neben dem 
„Sonderpreis Industrie“ wird in diesem Jahr auch der Sonderpreis des Wirtschaftsministers zum Thema „Digitalisierung/Industrie 4.0“ 
(Unternehmen, die durch Digitalisierung neue Geschäftsfelder erschließen oder betriebliche Abläufe oder Produktionsprozesse
verbessern konnten) vergeben.

Bewerben kann sich, wer seinen Standort, Firmen- oder Wohnsitz in Rheinland-Pfalz hat. Der Preis wird im Frühsommer 2019 in 
Ludwigshafen verliehen.

Informationen: www.innovationspreis-rlp.de »

Ansprechpartner:
Dr. Thorsten Gluth
Ref. Technologietransfer
Mail: thorsten.gluth@mwvlw.rlp.de
Telefon: 06131 16-2962

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*