Freibad im Wiedtalbad öffnet am Samstag, 4. Juli

Freibad im Wiedtalbad

Das Freibad im Wiedtalbad öffnet am Samstag, den 4. Juli wieder. Es ist vorerst nur das Schwimmerbecken im Freibad für Besucher geöffnet. Das Nichtschwimmerbecken, Kinderplanschbecken und die Gastronomie müssen geschlossen bleiben. Tickets können ausschließlich vorab online erworben werden, es gibt keinen Verkauf vor Ort an der Kasse. Nur so können die Besucherzahlen gesteuert und kontrolliert werden und die Kontaktdaten der Besucher erfasst werden.

Im Hallenbad finden ausschließlich Aqua-Kurse und Angebote der Jugendpflege statt. Hierbei sind maximal 14 Personen zur selben zeit im Becken erlaubt und auch für die Halle gilt der Zutritt nur nach vorheriger Onlinebuchung der Eintrittskarten. Das Hallenbad bleibt für Einzelgäste geschlossen.

Das Freibad öffnet jeweils zu zwei Zeitfenstern, um eine Zwischenreinigung
und Desinfektion zu gewährleisten.

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag von 9:00 – 12:00 Uhr und 16:00 – 19:00 Uhr,
Samstag und Sonntag von 10:00 – 13:00 Uhr und 14:00 – 17:00 Uhr.
Montags ist das Bad geschlossen.

Insgesamt dürfen pro Zeitfenster 150 Gäste ins Bad, von denen 50 zeitgleich ins Schwimmerbecken dürfen. Auf der Liegewiesen und allen anderen Bereich ist ein Abstand von 1,50 m einzuhalten. Im Wasser sind 3,00 m Abstand vorgeschrieben. Sobald es neue Corona-Verordnungen gibt, werden die Regeln entsprechend daran angepasst. Aktuelle Informationen finden Besucher auf www.wiedtalbad.de » oder unserer der Facebook-Seite.

Traumhaft gelegen – Das Freibad im Wiedtalbad